Bild Erkodent
Produkt-Details
Bild
Bestellnr.
562430
Beschreibung
Erkoplast PLA-T, 3,00 mm, 125 x 125 mm, transparent
Beschreibung_Zusatz
Inhalt-Menge
50
Inhalt-Einheit
Stück
Medizinprodukt
Medizinprodukt Klasse 1
Anwendungsbereich
Erkoplast PLA-T /-W wird für die Herstellung von individuellen Abdrucklöffel und Funktionslöffel empfohlen. Erkoplast PLA-R zur Herstellung von Basisplatten und Bissschablonen. Chemische Charakterisierung: PLA, Polylactidacid, auf der Basis von Milchsäure. Gesundheitlich unbedenklicher Thermoplast mit geprüfter Biokompatibilität. Wasserunlöslich, inaktiv, keine Gefahr für das Grundwasser.
Handhabung
Zur Bearbeitung der Erkoplast-PLA Tiefziehfolien empfehlen wir die HM-Fräse (110833) und die Lisko-B Polierscheibe (223300). PLA-Griffe (222 500, 50 St. high/222 550, 50 St. flat) verbinden sich durch Hitze mit Erkoplast PLA. Ein Video zur Ausarbeitung finden Sie unter Service - Video.
Produkt-Beschreibung
Grundlage für die Erkoplast PLA Typen ist die natürlich vorkommende Polymilchsäure (Polylactid). Als Rohstoff dient hauptsächlich Stärke z.B. aus Mais oder landwirtschaftlichen Abfallstoffen. Auf chemische Hilfsmittel, um die natürliche Farbe des Polylactids zu überdecken, wurde bewusst verzichtet.
Sicherheits-Datenblatt
Anleitung
Prospekt
Hinweis
Im Bereich Download finden Sie die Tiefziehtechnik (Anleitungs-Broschüre), in der Sie alle Anleitungen zu den Anwendungen entnehmen können.
Abbildungen und technische Daten sind unverbindlich.
Änderungen im Interesse der Weiterentwicklung bleiben vorbehalten.