image/svg+xml
Loading
Dental Fußorthopädie

Suche

PV-Primer
PV-Primer

Der PV-Primer ermöglicht die Verbindung tiefgezogener Formteile aus Erkodur oder Erkodur-OM1/-A1/-A2/-A3 mit Kunststoffen aus Kartuschensystemen.

Medizinprodukt Klasse 1

Handhabung
Die tiefgezogenen Formteile aus Erkodur oder Erkodur-OM1/-A1/-A2/-A3 mit dem Primer einstreichen und den Kartuschen-Kunststoff auf den noch feuchten Primer in die Form spritzen.
Lieferformen
Bestell-Nr.
Beschreibung
Inhalt
Einheit
PV-Primer
25
ml
Anwendung
Provisorium kombiniert aus Folie und Kunststoff.
Downloads